MCPMH.jpg

Meinhard Huck

Meinhard Huck ist Partner und Präsident des Verwaltungsrats der MACUN Capital Partners AG.

Seit 2014 hat er diverse Mandate im Bereich Hotel Asset Management und fungiert als Berater von Hotelinvestoren und bei Hotelprojekten im internationalen Umfeld. Zudem zeichnet er seit der Gründung der MACUN Capital Partners AG als deren Präsident.

Zwischen 2003 und 2013 war er als Präsident der Swissôtel & Resorts für den erfolgreichen Aufbau und die Führung von über 40 Hotels und die internationale Expansion der Kette sowie die intensive Zusammenarbeit mit Investoren/Eigentümern verantwortlich.

Vor seiner Karriere bei Swissôtel & Resorts, die er 1997 begann, war er als Vice President Europe bei der Scotts Holding Ltd. für die Entwicklung und Akquisition von serviced apartments und all-suite hotels verantwortlich.

In den 90er Jahren hat er ein Hotelunternehmen im mittleren Segment mitbegründet und erfolgreich für institutionelle Investoren auf 11 Hotels ausgebaut. Damals war dies der grösste private „Hotel-Start-Up Deal“ in den UK.

Meinhard Huck ist Honorary Member der Cornell Hotel Society und Mitglied des International Advisory Councils der Strathclyde Business School sowie Founding partner of Barcli Hospitality Management LLC.